Importfahrzeuge

Sie möchten ein Importfahrzeug zulassen, anmelden oder ummelden - Unser Service für Sie:

  • Abholung und Überprüfung Ihrer Unterlagen bei Ihnen zu Hause oder in der Firma
  • Erledigung aller Zulassungsformalitäten in der Zulassungsstelle
  • Rücklieferung ihrer Unterlagen innerhalb von 8 Stunden (bei Abholung bis 08.30 Uhr)

Folgende Originalunterlagen halten Sie für uns bereit - selbstverständlich erhalten Sie eine Aushändigungsbescheinigung:

  • Nur bei Import aus EU-Land gilt:
  • Bei allen Neufahrzeugen und bei Gebrauchtfahrzeugen, die nicht älter als 6 Monate sind oder die nicht mehr als 6.000 km zurückgelegt haben, müssen Sie bei der Zulassung eine Erklärung für Umsatzsteuerzwecke abgeben, die durch die Zulassungsbehörde an das zuständige Finanzamt zur Festsetzung der Umsatzsteuer weitergegeben wird. In diesem Fall müssen Sie außerdem innerhalb von 10 Tagen nach dem Erwerb gegenüber dem zuständigen Finanzamt die “Umsatzsteuererklärung für die Fahrzeugeinzelbesteuerung (Vordruck USt 1B) abgeben und die Steuer entrichten (§ 18 Absatz 5a Satz 4 in Verbindung mit § 15 Absatz 1 Nummer 7 Umsatzsteuergesetz).
  • Für alle Importfahrzeuge brauchen Sie folgende Unterlagen:
  • Ausländische (Original-) Fahrzeugpapiere
  • Import aus EU-Land und Neufahrzeug: EWG-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Import aus EU-Land und Gebrauchtfahrzeug: Vollabnahme durch den TÜV (§21 StVZO) *
  • Import aus Nicht-EU-Land: Unbedenklichkeitsbescheinigung des Zollamtes
  • Import aus Nicht-EU-Land: Vollabnahme durch den TÜV (§21 StVZO) *
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • Teilnahmeerklärung zum Lastschrifteinzugsverfahren (Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer)
  • Nachweis der Verfügungsberechtigung (Kaufvertrag oder Originalrechnung)
  • Personalausweis oder Pass der zukünftigen Halterin / des zukünftigen Halters
  • Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug
  • Bei Erledigung durch Dritte: zusätzlich Vollmacht und Personalausweis / Pass der bevollmächtigen Person

* Falls vorhanden, kann anstelle der Vollabnahme auch die EWG-Übereinstimmungsbescheinigung oder die COC-Bescheinigung vorgelegt werden

Preise für unseren Service einschl. Mehrwertsteuer:

Bonn
Dienstleistung im Straßenverkehrsamt
38,00 €
Bonn
Hol-/Bringservice je Anfahrt
11,00 €
Rhein-Sieg Kreis
Dienstleistung im Straßenverkehrsamt
38,0 €
Rhein-Sieg Kreis
Hol-/Bringservice je Anfahrt
18,00 €
.
Montage der Kennzeichen
7,50 €
.
Eurokennzeichen pro Stück
14,00 €
.
Motorradkennzeichen
16,00 €
.
Reservierung Wunschkennzeichen durch uns
5,00 €

zzgl. Gebühren der Zulassungsstelle: (je nach Bearbeitungsaufwand kann sich diese Gebühr erhöhen)

Bonn / Rhein-Sieg Kreis
Zulassen, Anmelden, Ummelden
mindestens 41,60 €
Bonn / Rhein-Sieg Kreis
Wunschkennzeichen
10,20 €
Bonn / Rhein-Sieg Kreis
Wunschkennzeichen Reservierung
2,60 €